8. März 2015

Electronics Watch heißt neu gewählten Aufsichtsrat willkommen

Wir freuen uns, den neu gewählten Aufsichtsrat (Board of Trustees, BoT) von Electronics Watch willkommen zu heißen. Ausgestattet mit einer Palette breit gefächerter Fähigkeiten, Expertise, kultureller Vielfalt und mit vertieftem Wissen über die Regionen der Elektronikproduktion, werden die Mitglieder des Aufsichtsrats für mindestens zwei Jahre für Electronics Watch arbeiten, um die Rechte der ArbeiterInnen in der globalen Elektronikindustrie zu verbessern.

Alle Mitglieder des Aufsichtsrates unterstützen Electronics Watch bei der Entwicklung und Verabschiedung der Politiken, der Herausbildung der „Vision und Mission" dieser wegweisenden Organisation, oder beim Fundraising und arbeiten in enger Absprache mit Stakeholdern und Mitgliedern des Expertengremiums an der langfristigen Strategie der Organisation.

Die Aufsichtsräte wurden demokratisch durch das Informelle Expertengremium gewählt und hatten ihr erstes Treffen Ende November 2014. Ein zweites Treffen des Aufsichtsrats fand im Februar 2015 statt und beinhaltete die Verteilung der Aufgaben im Aufsichtsrat und die Verabschiedung der Geschäftsordnung.

The Electronics Watch Trustees are:

  • So Sheung – Labour Education and Service Network – China (Hong Kong) – Vorsitz.
  • Michael Gibson Kilner – London Universities Purchasing Consortium – England – Schatzmeister.
  • Pauline Overeem – Good Electronics Koordinatorin und Researcher – Centre for Research on Multinational Corporations (SOMO) – Niederlande – Schriftführerin. Pauline Overeem wird unterstützt durch Esther de Haan, Projektleiterin und Senior Researcher, Centre for Research on Multinational Corporations (SOMO) – Niederlande.
  • Emma Nicholson – Referatsleiterin Entwicklung und Nachhaltigkeit, Beschaffung für Universitäten und Colleges – Schottland.
  • Gopinathan Kunhithayil Parakuni – Generalsekretär, Cividep, Indien – Indien (Bangalore).
  • Jim Cranshaw – Kampagnenmanager Arbeitsrechte, People & Planet – England.
  • Mingwei Liu – Assistenz-Professor für Labour Studies und Employment Relations, Rutgers Universität – USA.
  • Olga Martin-Ortega – Dozentin für Völkerrecht, Greenwich University – England.

Weitere Informationen zu den Personen finden Sie unter Aufsichtsrat.