Neuigkeiten

5. Feb 2018

Nicht verpassen…

Nachstehend finden Sie einen Überblick über die Veranstaltungen in den kommenden Monaten, die von Electronics Watch organisiert werden bzw. an denen wir teilnehmen – auf europäischer und internationaler Ebene, und nicht zu vergessen auch online. Wir hoffen, Sie dort zu treffen!

Weiterlesen
2. Feb 2018

Bericht empfiehlt US-Bundesstaat Washington Beitritt zu Electronics Watch

Das Women’s Center der Universität von Washington hat den US-Bundesstaat Washington aufgefordert, verbindliche Beschaffungsregeln zum Kampf gegen den Menschenhandel auszuarbeiten, die Auftragnehmer des Bundesstaates dazu verpflichten, eine ethische Lieferkette zu gewährleisten. In einem Bericht an das Parlament des Bundesstaats „Human Trafficking and Supply Chains - Recommendations to Reduce Human Trafficking in Local and Global Supply Chains(„Menschenhandel und Lieferketten – Empfehlungen zur Eindämmung des Menschenhandels in lokalen und globalen Lieferketten“) schreibt das Women’s Center, dass der Bundesstaat Washington sicherstellen sollte, dass „alle betroffenen Lieferketten von Auftragnehmern von einer unabhängigen Monitoring-Organisation überwacht werden, bei Verträgen über Elektronikprodukte vorzugsweise von Electronics Watch“.

Weiterlesen
23. Jan 2018

Schweizer Einkaufskonsortium wird Mitglied von Electronics Watch

Nach dem Beitritt des Kanton Waadt 2016, eines ihrer Mitglieder, hat sich mit 1. Januar 2018 auch die IT-Einkaufsgemeinschaft der französischen Schweiz, das Partenariat des achats informatiques romands (PAIR), Electronics Watch angeschlossen. PAIR, eine gemeinnützige Organisation, ermittelt und deckt den gemeinsamen Beschaffungsbedarf ihrer Mitglieder, um ihnen zu ermöglichen, IKT-Produkte und -Dienstleistungen zu den bestmöglichen Konditionen zu erwerben. Zu PAIR gehören rund 40 Institutionen der französischsprachigen Schweiz, darunter Kantone, Städte, Krankenhäuser, Universitäten und öffentliche Transportunternehmen. En Français

Weiterlesen