Unabhängiges Monitoring für öffentliche Beschaffung

Neuigkeiten

16. Juli 2019

Der Jahresbericht ist da

Unser Jahresbericht 2018 zeigt auf einen Blick, wie Electronics Watch sich weiterentwickelt hat und was wir erreicht haben. Besonders hervorzuheben sind dabei messbare Verbesserungen bei Themen wie Zwangsarbeit sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz. Wir konnten das Mitspracherecht von Arbeiter*innen stärken, indem ihre Beschwerden Handlungen nach sich ziehen. Unsere Mitgliederzahl erhöhte sich von 85 auf 305  und wir haben die „Werkzeugsammlung Öffentliche Beschaffung" inklusive aktualisierter „Vertragsbedingungen" für Mitglieder eingeführt.

Weiterlesen

Auftrag

Der Auftrag von Electronics Watch ist es, Organisationen der öffentlichen Hand bei der Zusammenarbeit zu unterstützen und mit Monitoring-Partnern in den Produktionsregionen zu kooperieren, um Arbeiter*innenrechte und Arbeitssicherheit in den Lieferketten ihrer Elektronikprodukte sicherzustellen.

Electronics Watch
nimmt an
den folgenden veranstaltungen teil

November 2019, 11:40, Geneva, Switzerland

2019 UN Forum on Business and Human Rights

"Promoting respect for human rights through sustainable public procurement" Organized by OECD and Danish Institute for Human Rights in collaboration with the UN Working Group on Business and Human Rights